Der Segway Ninebot E25D im Check!

Scooter im Check

Segway Ninebot hat drei neue E-Scooter mit Straßenzulassung veröffentlicht, von denen der Ninebot E25D das mittlere Modell hinsichtlich Preis und Reichweite darstellt.

Für wen der Segway Ninebot E25D geeignet ist, ob die kostengünstige Ninebot Version für den Alltag ausreicht und wo Stärken und Schwächen liegen, erfährst du in diesem Check - los geht’s!

Der Segway Ninebot E25D belegt mit 69% den Platz 6 in unserem E-Scooter Ranking i

"Einzigartige Preis-Leistung und ideales Einstiegsmodell für den Alltag."
0%
Gesamtbewertung

Neugierig geworden?

+ Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1

Der Segway Ninebot E25D im Überblick

Segway Ninebot E25D E-Scooter

Segway Ninebot E25D

  • Preis: ab 449€
  • km/h: 20km/h
  • km: 25km
  • Gewicht: 14.3 kg
  • Traglast: 100 kg
  • Zoll: 9 Zoll
ab 449€
Zum Produkt →
Kurz zusammengefasst:

Der Segway Ninebot E25D ist nahezu identisch mit dem ebenfalls neuen E45D, ist jedoch deutlich günstiger und hat eine geringere Reichweite von “nur” 25 km. Außerdem wiegt das neue Ninebot Modell nur knapp über 14 kg und ist somit sehr viel leichter als sein großer Brüder.

Eine technisch hervorragende Ausstattung, eine hochwertige Verarbeitung sowie die von Segway gewohnt smarte App-Verknüpfung machen den E25D zu einem hervorragenden Einsteiger-Modell mit einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das ist uns positiv aufgefallen
  • wiegt nur 14,3 kg
  • intelligentes Batteriemanagementsystem (BMS)
  • optionale Verlängerung der Reichweite durch Zweitakku
Das ist uns negativ aufgefallen
  • schafft nur knapp 25 km Reichweite
Kapitel 2

Technische Daten des Segway Ninebot E25D

Modellname Segway Ninebot E25D
Preis 449€
Zulassung Ja
Geschwindigkeit 20 km/h
Reichweite 25 km i
Reifen 9 Zoll Gummi mit spezieller Schaumstofffüllung
Eigengewicht 14.3 kg
Traglast 100 kg
Bremsen
  • Vorne: elektronische Bremse
  • Hinten: Trittbremse
Wasserschutz Ja
Maße
  • Höhe: 116 cm
  • Länge: 117 cm
  • Breite: 42 cm
Motor Maximal 300 Watt
Ladedauer 4 h
Austattung
  • Bordcomputer
  • zusammenklappbar
  • Bremse mit Energierückgewinnung
  • App-Verknüpfung
Herstellergarantie 24 Monate
Hersteller Segway Ninebot
Kapitel 3

Preis

"Günstiger E-Scooter mit viel Ausstattung."
0%
Kategorie: Preis

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Preis” lesen

+

Der günstige Preis ist wohl eines der Hauptargumente für den Ninebot E25D. Der Scooter ist bereits ab 549 Euro zu haben und gehört damit zu den günstigen Modellen.

Was uns positiv stimmt: So viel Ausstattung und eine so hochwertige Verarbeitung für einen so niedrigen Preis findet man nur selten.

Kapitel 4

Gewicht

"Die 14,3 kg lassen sich problemlos tragen und machen den E25D zum Alltagsheld."
0%
Kategorie: Gewicht

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Gewicht” lesen

+

Auch das Eigengewicht des Ninebot E25D ist deutlich geringer als das des E45D sowie des Max G30D . Der E25D bringt knapp über 14 kg auf die Waage und ist somit sehr leicht.

Demnach ist der Scooter insbesondere für diejenigen geeignet, die ihren Elektroscooter im Alltag von A nach B oder die Treppe hinauf tragen müssen.

Kapitel 5

Reichweite

"Der Name ist Programm: E25D = 25 km Reichweite."
0%
Kategorie: Reichweite

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Reichweite” lesen

+

Akku

Der 215 Wh (5960 mAh) Lithium-Ionen-Akku sorgt für rund 25 km Fahrspaß, bevor es wieder an die Steckdose geht. Die Reichweite ist somit deutlich geringer als die der größeren (und teureren) Ninebot Modelle.

Doch der kleinere Akku sorgt auch für das niedrige Gewicht. Außerdem ist der E25D in nur 4 Stunden wieder vollständig aufgeladen und der Fahrspaß beginnt von vorn.

Weiterhin verfügt der Scooter über ein Smart Battery Management System, das die Akkuleistung permanent überwacht und Akku-Probleme wie Überhitzung oder Kurzschlüsse vermeidet.

Noch ein Bonus, der die eher geringe Reichweite wieder wett macht: Der E25D kann mit einem optionalen Zweitakku kombiniert werden, wodurch die Reichweite dann verdoppelt wird.

Insgesamt also bezüglich der Reichweite nicht das Hoch der Gefühle, doch für die meisten Fahrer reichen die 25 km absolut aus. Wem das nicht reicht, der kann die Reichweite mit einem Zweitakku verlängern.

Motor

Der Motor des E25D kommt, genau wie beim E45D, mit einer Nennleistung von 300 Watt (Spitzenleistung sogar wahnsinnige 700 Watt!) und schafft ohne Probleme die Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h.

Die Beschleunigung ist flott genug und auch Steigungen sind für den Ninebot E25D kein Problem.

Kapitel 6

Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten

"So eine Ausstattung kennen wir eigentlich nur von deutlich teureren E-Scootern."
0%
Kategorie: Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten” lesen

+

Verarbeitung & Design

Der Ninebot E25D ist ein echter Hingucker. Das mattschwarze Design mit einigen wenigen roten Akzenten macht einen eleganten und hochwertigen Eindruck.

Dieser Eindruck trügt nicht, denn auch an der Verarbeitung gibt es nichts zu beanstanden. Wie wir es von Ninebot gewohnt sind, sitzen alle Komponenten fest, die Bauteile sind hochwertig verarbeitet und der Gesamteindruck stimmt.

Der Ninebot E25D hält eine maximale Belastung von 100 kg aus und lässt sich mit Hilfe des One-Push Faltsystem innerhalb weniger Sekunden zusammenklappen.

Reifen und Bremsen

Die neuen Ninebot Modelle, darunter auch der E25D, wurden allesamt mit Dual Density „Flat-Free“ Reifen ausgestattet. Diese Reifeninnovation kombiniert die Vorteile von Luftreifen und Vollgummireifen. Dadurch hat der Ninebot einerseits eine angenehme Federung und ist trotzdem absolut pannensicher.

Auch das Bremssystem ist extrem hochwertig und in dieser Preisklasse kaum zu finden. Das Bremssystem besteht aus:

  • regenerative elektronische Bremse vorne
  • Magnetbremse hinten
  • Fußbremse hinten

Der E25 kommt dadurch sicher und schnell zum Stehen.

Zubehör und Besonderheiten

Wir kennen keinen E-Scooter in dieser Preisklasse, der mit einer so hervorragenden Ausstattung punkten kann.

Alle Features des Ninebot E25D auf einen Blick:

  • Drei verschiedene Fahrmodi (Eco, Standard, Sport)
  • Federung vorne
  • App-Verknüpfung
  • Haken am Lenker (für Taschen zum Beispiel)
  • Intelligentes Batteriemanagementsystem (BMS)
  • Display / Bordcomputer (zeigt Geschwindigkeit, Akku-Ladestand und den aktuellen Fahrmodus)
  • E-MARK-zertifizierte Reflektoren

Bei dieser Liste an Features kann man schon mal schwach werden.

Kapitel 7

Gesamtbewertung des Segway Ninebot E25D

"Einzigartige Preis-Leistung und ideales Einstiegsmodell für den Alltag."
0%
Gesamtbewertung

Die ausführliche Gesamtbewertung lesen

+

Der Segway Ninebot E25D kostet nur etwas über 500 Euro. In dieser Preisklasse sind die meisten E-Scooter recht mager ausgestattet, haben niedrige Reichweiten und wenige technische Highlights.

Doch Ninebot zeigt, dass es auch anders geht. Der E25D hat eine unvergleichbar gute Ausstattung, ist zudem noch federleicht und somit der perfekte E-Scooter für den Einstieg.

Auch wenn die 25 km Reichweite nicht für jeden Fahrer ausreichen und kleine Punktabzüge geben, macht der Scooter einen grandiosen Gesamteindruck.

Du suchst einen Scooter für die Stadt, fährst vornehmlich Kurzstrecken und legst viel wert auf Ausstattung, Preis-Leistung und maximale Flexibilität für den Alltag? Dann ist der E25D zweifelsfrei der richtige E-Scooter für deine Bedürfnisse.

Kapitel 8

Weitere Scooter

🚀 Wir haben noch mehr Scooter unter die Lupe genommen! Weitere Inspiration ist nur einen Klick entfernt :)

Falls du noch nicht ganz sicher bist, ob der Segway Ninebot E25D der richtige E-Scooter für dich ist, haben wir unsere Top 3 Alternativen aufgelistet:

Kapitel 9

Kommentare

Du hast offene Fragen oder willst einfach was los werden? Dann ist das hier der richtige Ort dafür!

0 Kommentare

Verfasse deinen Kommentar!