Der ePowerFun ePF-1 Pro im Test

­čĺ░ Preisvergleich: ePowerFun ePF-1 Pro

Der ePowerFun ePF-1 Pro ist ab 579.00 ÔéČ erh├Ąltlich.

­čôúErfahrung: ePowerFun ePF-1 Pro

Du konntest bereits Erfahrungen mit dem ePowerFun ePF-1 Pro sammeln und w├╝rdest gerne diese teilen? Dann schick uns deine Bewertung inklusive Erfahrungsbericht!

­čôä Testbericht: ePowerFun ePF-1 Pro

  • Gute Motorleistung und z├╝gige Beschleunigung
  • Vorderlicht nicht im Lenker integriert (h├Ątte man beim Nachfolger l├Âsen k├Ânnen)

Der ePowerFun ePF-1 Pro ist der Nachfolger des ePF-1, der bereits hervorragend in unserem E-Scooter Test abgeschnitten hat. Die Pro-Version des ePF-1 legt nochmals einige Features und Besonderheiten obendrauf. Der Scooter ├╝berzeugt durch eine exzellente Verarbeitung, einen starken 440 Watt Motor (Vergleich ePF-1: 350 Watt) sowie seine gro├čz├╝gige Reichweite von bis zu 40 km pro Akkuladung.

Der ePF-1 Pro ist aber nicht nur sportlich und z├╝gig unterwegs, sondern ├╝berzeugt auch durch hohen Fahrkomfort. Die 10 Zoll Eco-Luftkammerreifen sowie die verbaute Federung tragen dazu bei und lassen den E-Scooter geschmeidig selbst ├╝ber unebene Fahrbahnen gleiten. Insgesamt konnte uns der ePowerFun ePF-1 Pro im Test begeistern und als E-Scooter f├╝r den Alltag ├╝berzeugen.

Motor und Reichweite

  • 440 Watt Spitzenleistung
  • 22 km/h H├Âchstgeschwindigkeit
  • 11,6AH 418Wh Akku
  • bis zu 40 km Reichweite laut Hersteller
  • 6-7 Stunden Ladedauer
Testbericht:

Wie schon sein Vorg├Ąnger konnte auch der ePF-1 Pro in Sachen Motorleistung ├╝berzeugen. Die 40 km Reichweite konnten zwar nicht ganz im Test best├Ątigt werden, jedoch werden diese auch nur unter Idealbedingungen erreicht. Positiv ├╝berrascht hat uns der spritzige Motor, der mit seinen 440 Watt gut beschleunigt und ein sportlichen Fahren erm├Âglicht. An H├Âchstgeschwindigkeit schafft der ePF-1 Pro bis zu 22 km/h (mit Stra├čenzulassung).

Fahrkomfort (Reifen und Bremsen)

  • 10 Zoll Eco-Luftkammerreifen
  • zus├Ątzliche Federung im Heck
  • Motorbremse mit Rekuperation vorn, Scheibenbremse hinten
  • elektromagnetische Vorderbremse sehr harmonisch abgestimmt
Testbericht:

Trotz der sportlichen Eigenschaften ist der ePF-1 Pro auch f├╝r E-Scooter Fans geeignet, die einen komfortablen Scooter suchen. Die R├Ąder haben in der Pro-Version nochmals ein Upgrade erlangt (von 8,5 Zoll auf 10 Zoll), wodurch der ePF-1 Pro noch resistenter gegen Ersch├╝tterungen auf der Stra├če wird.

Die zus├Ątzlich verbaute Federung rundet das gute Fahrgef├╝hl ab. Auch die Bremsen konnten, wie schon im ersten Test des ePF-1, ├╝berzeugen und bringen den E-Scooter sicher und sanft zum Stehen. ├ťbrigens ist auch der Radstand l├Ąnger als normal, das sorgt f├╝r mehr Laufruhe bei Bodenunebenheiten.

Verarbeitung / Design / Ausstattung:

  • elegantes Design in verschiedenen Ausf├╝hrungen und Farbkombinationen
  • Verarbeitung insgesamt sehr gut
  • Vorderlicht leider nicht im Lenker integriert (daf├╝r im Winkel verstellbar)
  • 120 kg maximale Belastbarkeit
  • Lenker nicht in der H├Âhe verstellbar
  • spritzwassergesch├╝tzt
  • App-Verkn├╝pfung
Testbericht:

Das Design des ePowerFun ePF-1 Pro konnte uns ├╝berzeugen und sieht sportlich und gleichzeitig auch elegant aus. Einzig die nicht integrierte Vorderlampe l├Ąsst den ePF-1 etwas wackelig aussehen (was er aber nicht ist). Auch die 120 kg maximale Belastbarkeit machen deutlich, dass dieser Scooter stabil und solide verarbeitet ist.

Die Leuchst├Ąrke des Frontlichts wurde bei der Pro-Version nochmals verbessert (von 15 Lux hin zu 60 Lux), dadurch werden Fahrten bei Nacht angenehmer und sicherer. Ganz neu ist auch ein seitlicher Leuchtring, der dem ePF-1 Pro Fahrer mehr Sicherheit gibt.

Die ePowerfun App, mit welcher der Scooter verbunden werden kann, enth├Ąlt Funktionen wie Wegfahrsperre, verschiedene Fahrmodi und zeigt alle wichtigen Daten an (z.B. Akkustand, Distanz der bisherigen Tour und Temperatur der Elektronik).

Alltagstauglichkeit

  • 16,8 kg Eigengewicht
  • schnell und einfach zusammenklappbar
Testbericht:

Der ePowerFun ePF-1 Pro ist etwas schwerer als sein Vorg├Ąnger (vorher 14,6 kg), was vor allem am verbesserten Akku liegt, der bei der Pro-Version verbaut wurde. Trotzdem geh├Ârt der Scooter noch zu den eher leichten Modellen.

Der E-Scooter l├Ąsst sich ansonsten problemlos zusammenklappen und beispielsweise im Kofferraum verstauen. Damit ist der ePF-1 Pro auch f├╝r den Alltag sehr gut geeignet.

Nachhaltigkeit

  • gro├čes Sortiment an Ersatzteilen
  • 2 Jahre Gew├Ąhrleistung
  • gutes Service-Angebot
  • Recycelbare Verpackung ohne Plastikm├╝ll
Testbericht:

In Sachen Nachhaltigkeit kann der ePF-1 Pro so gut wie alle E-Scooter ausstechen. Der Hersteller und Gr├╝nder von ePowerFun legt gro├čen Wert auf Produktqualit├Ąt und bietet auf der ePowerFun-Website erstklassig Informationen zum Scooter und Einblicke in die Entwicklung des ePF-1.

Ein eigenes Sortiment an Ersatzteilen sowie 2 Jahre Garantie und ein Netzwerk an Service-Partnern runden den Aspekt der Nachhaltigkeit ab. Au├čerdem wird der ePF-1 Pro in einer vollst├Ąndig recycelbare Verpackung geliefert und verursacht keinen Plastikm├╝ll - daran sollten sich andere Hersteller ein Beispiel nehmen!

}

­čôŐ Technische Daten: ePowerFun ePF-1 Pro

Modellname ePowerFun ePF-1 Pro
Preis 579.00ÔéČ
Reichweite 40.0 km
Geschwindigkeit 22 km/h
Gewicht 16.6 kg
Reifen
  • Gr├Â├če: 10 Zoll
  • Art: Luftkammerbereifung (schlauchlos)
Motor
  • Nennleistung: 440 Watt
  • Maximalleistung: k.A.
Antrieb Vorderrad
Akku 36 V / 418 Wh / 11.6 Ah
Bremsen
  • Vorne: elektronische Bremse
  • Hinten: elektronische Bremse
Ma├če
  • H├Âhe: 118 cm
  • L├Ąnge: 120 cm
  • Breite: 42 cm
H├Âhenverstellbarer Lenker
Herausnehmbarer Akku
Federung
Blinker
Traglast 120 kg
Zulassung Ja
Wasserschutz 4
Rekuperation Ja
Steigung k.A.
Ladedauer 6 h
Austattung
  • Bordcomputer
  • zusammenklappbar
  • Bremse mit Energier├╝ckgewinnung
  • App-Verkn├╝pfung
Herstellergarantie 24 Monate
Hersteller ePowerFun

­čŤ┤ ├ähnliche E-Scooter

Nicht ganz sicher, ob der ePowerFun ePF-1 Pro der richtige E-Scooter f├╝r dich ist? Vergleiche ihn mit anderen ├Ąhnlichen E-Scootern.

Diskussion: Fragen / Anmerkung

Sei der Erste, der kommentiert!

­čĺČ

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Teile deine Gedanken und starte die Konversation!

Weitere E-Scooter