Überblick

Schildkröt Stunt Scooter im Überblick

Die besten 2 Schildkröt Stunt Scooter

Schildkröt Stunt Scooter sind noch relativ neu auf dem Markt, doch bereits jetzt sehr gefragt. Was die Scooter des Traditionsunternehmens aus Deutschland ausmacht und welche Modelle beliebt sind, erfährst du hier - los geht’s!

Schildkröt Kickless

  • Lenkerhöhe: 84 cm i
  • ABEC: 9 i
ab 122.99€
Zum Produkt →
Vergleichen Top

Schildkröt 360

  • Lenkerhöhe: 82 cm i
  • ABEC: 7 i
ab 69.99€
Zum Produkt →
Vergleichen Top
+ Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1

Die beliebtesten Schildkröt Stunt Scooter

Die bekanntesten Stunt Scooter sind der Schildkröt 360 sowie der Schildkröt Kickless, welche wir im Folgenden genauer unter die Lupe nehmen werden:

  • Schildkröt 360: Der Schildkröt 360 ist das Einstiegsmodell schlechthin. Dieser Scooter glänzt vor allem durch seinen günstigen Preis und ist schon für deutlich unter 100 Euro zu haben. Mit den recht kleinen Rädern und den ABEC 7 Kugellagern ist er zwar nichts für Halfpipe-Profis, ist jedoch gut geeignet, um den Stunt Scooter Sport kennenzulernen.
  • Schildkröt Kickless: Der Kickless von Schildkröt ist für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet und überzeugt durch ein Setting, das sich durchaus sehen lassen kann. ABEC 9 Kugellager, Alufelgen und der verstärkte Lenker sind nur einige der nennenswerten Features, die es ebenfalls zu einem fairen Preis gibt. Wer für schwierige Stunts und Sprünge gewappnet sein möchte, ist mit dem Schildkröt Kickless sehr gut bedient.
Kapitel 2

Was macht Schildkröt Stunt Scooter so besonders?

Schildkröt steht für Qualität made in Germany. Die Stunt Scooter der Marke Schildkröt werden in Deutschland entwickelt und designed und machen einen durchdachten und hochwertigen Eindruck.

Auch wenn das Segment Stunt Scooter das jüngste der Marke Schildkröt ist - Kunden loben in Bewertungen die gute Qualität, die Langlebigkeit der Scooter sowie das stylische Design.

Interessant sind die Scooter zudem aus Preis-Leistungssicht. Das günstige Einstiegsmodell ist bereits für deutlich unter 100 Euro zu haben. Eine große Vielfalt an Produkten bietet Schildkröt im Stunt Scooter Segment jedoch (noch) nicht. Wir warten jedoch gespannt auf weitere Scooter der Traditionsmarke.

Kapitel 3

Über die Marke Schildkröt

Die Historie der Marke Schildkröt ist erstmal recht ungewöhnlich. Eigentlich ist Schildkröt eine der ältesten Puppenmanufakturen der Welt. Über die Sparte Schildkröt Funsports vertreibt der Hersteller jedoch auch alle möglichen Sportgeräte - darunter auch Stunt Scooter.

Schildkröt ist also ein echtes Allround Unternehmen, das bereits seit 1896 existiert und seinen Ursprung wie auch Firmensitz in Deutschland hat. Neben Stunt Scootern stellt Schildkröt auch Cityroller, Longboards, Skate- und Waveboards her.

Kapitel 4

Fazit

Schildkröt ist ein deutsches Traditionsunternehmen und produziert seit mehr als 120 Jahren. Stunt Scooter wurden erst kürzlich von Schildkröt erschlossen und noch gibt es nicht viele Scooter dieser Marke.

Insbesondere der Kickless Scooter ist jedoch ein interessanter Gefährte für Skatepark und Halfpipe und zeichnet sich durch tolle Qualität sowie eine erstklassige Abstimmung bei fairer Preis-Leistung aus.

Wir hoffen, dass Schildkröt bald noch weitere Scooter auf den Markt bringt und bald auch die ersten Profi Stunt Scooter erscheinen werden.

Kapitel 6

Kommentare

Du hast offene Fragen oder willst einfach was los werden? Dann ist das hier der richtige Ort dafür!

0 Kommentare

Verfasse deinen Kommentar!

Vergleich