Der Technostar TES 200 im Check!

Scooter im Check

Der Technostar TES 200 gehört zu den preiswerten E-Scootern mit Straßenzulassung, der durch ein hohes Maß an Flexibilität sowie solide technische Daten punktet.

Der Technostar TES 200 belegt mit 63% den Platz 16 in unserem E-Scooter Ranking i

"Top Preis, gute Reichweite, jedoch kleinere Schwächen"
0%
Gesamtbewertung

Neugierig geworden?

+ Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1

Der Technostar TES 200 im Überblick

Technostar TES 200 E-Scooter

Technostar TES 200

  • Preis: ab 267€
  • km/h: 20km/h
  • km: 25km
  • Gewicht: 14.5 kg
  • Traglast: 120 kg
  • Zoll: 8.5 Zoll
ab 267€
Zum Produkt →
Kurz zusammengefasst:

Das überzeugendste Argument für diesen E-Scooter ist wohl der Preis.

Für nur 399 Euro (manchmal sogar noch weniger i) gibt es einen Scooter mit vernünftiger Reichweite und viel Flexibilität durch das einfach Klappsystem sowie das leichte Gewicht.

Auf der anderen Seite wird die teilweise mangelhafte Verarbeitung in Test- und Erfahrungsberichten beklagt.

Insgesamt weist der günstige Technostar TES 200 gute Ausstattungsmerkmale auf - bei genauerem Hinsehen und längerem Fahren fallen jedoch Schwächen in Verarbeitung und Federung auf.

Das ist uns positiv aufgefallen
  • Günstiger Preis
  • Sehr leicht und flexibel
  • Scheibenbremsen
Das ist uns negativ aufgefallen
  • Verarbeitung wird häufig beklagt
  • Federt nicht sehr gut
  • Angegebene Reichweite entspricht nicht der Realität
Kapitel 2

Technische Daten des Technostar TES 200

Modellname Technostar TES 200
Preis 267€
Zulassung Ja
Geschwindigkeit 20 km/h
Reichweite 25 km i
Reifen 8.5 Zoll Vollgummireifen
Eigengewicht 14.5 kg
Traglast 120 kg
Bremsen
  • Vorne: elektronische Bremse
  • Hinten: Scheibenbremse
Wasserschutz Ja
Maße
  • Höhe: 121 cm
  • Länge: 113 cm
  • Breite: 43 cm
Motor Maximal 350 Watt
Ladedauer 5.5 h
Austattung
  • Bordcomputer
  • Bremse mit Energierückgewinnung
  • zusammenklappbar
Herstellergarantie 24 Monate
Hersteller Technostar
Kapitel 3

Preis

"Der TES 200 kann preislich überzeugen."
0%
Kategorie: Preis

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Preis” lesen

+

Der Technostar TES 200 kostet regulär 399 Euro. Zu einigen Zeitpunkten gibt es sogar Sonderaktionen, beispielsweise bei Media Markt, zu denen der Scooter noch günstiger ist.

Insgesamt siedelt sich der TES 200 mit seinen knapp 500 Euro im niedrigen Preissegment an und bietet dafür jede Menge sehenswerte Features und eine solide technische Ausstattung.

Kapitel 4

Gewicht

"Das geringe Eigengewicht ermöglicht eine große Flexibilität."
0%
Kategorie: Gewicht

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Gewicht” lesen

+

Der Technostar TES 200 wiegt 14,5 kg. Damit ist der Scooter sehr leicht und lässt sich einfach zusammenklappen und transportieren. Gleichzeitig ist der Scooter mit bis zu 120 kg belastbar.

Zwar gibt es noch leichtere Modelle (der SXT Light Plus wiegt beispielsweise nur 11 kg), doch trotzdem kann sich der Scooter mit unter 15 kg sehen lassen.

Für Fahrer, die ihren Scooter die U-Bahn- oder Wohnungstreppen hoch und runter tragen müssen, ist der Technostar Scooter also eine geeignete Wahl.

Kapitel 5

Reichweite

"Akzeptable Reichweite sowie eine ansehnliche Motorleistung."
0%
Kategorie: Reichweite

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Reichweite” lesen

+

Akku

Der Technostar TES 200 wurde mit einem Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 7,5 Ah ausgestattet.

Dadurch lässt sich laut Hersteller eine Reichweite von rund 25 km realisieren.

Wie hoch die reale Reichweite ist, kommt auf verschiedene Faktoren an, wie zum Beispiel:

  • Fahrergewicht
  • Fahrstil
  • Strecke (viele Steigungen oder ebene Strecke)
  • Außentemperatur

In Erfahrungsberichten heißt es immer wieder, dass die angegebenen 25 km in der Realität nur selten erreicht werden. Hier solltest du dich also auf eine etwas geringere Reichweite einstellen.

Wurde der Akku leer gefahren, beträgt die komplette Ladezeit rund 5,5 Stunden - danach ist der Technostar wieder voll einsatzbereit!

Motor

Der Motor macht dafür einen guten Eindruck. Die 350 Watt Maximalleistung reichen aus, um den TES 200 auf 20 km/h zu beschleunigen und mit jeder Menge Fahrspaß unterwegs zu sein.

Auch kleinere Steigungen oder schnelles Anfahren sind kein Problem für den kräftigen Motor.

Kapitel 6

Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten

"Hochwertige Bremsen, leider jedoch Schwächen in der Verarbeitung."
0%
Kategorie: Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten

Den ausführlichen Bericht zur Kategorie “Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten” lesen

+

Verarbeitung & Design

Die Verarbeitung ist leider der Aspekte, der in Langzeit-Erfahrungsberichten am häufigsten bemängelt wird.

Besonders die Qualität des Schutzbleches wird beklagt, welches nach längerem Fahren klappert oder bei einigen Anwendern sogar bricht.

Insgesamt macht die Verarbeitung auf den ersten Blick zwar einen hochwertigen Eindruck. Nach längerem Gebrauch kommen dann aber doch einige Schwächen ans Licht.

Das Design gefällt uns wiederum sehr gut - schlicht, elegant und modern.

Reifen und Bremsen

Der Technostar TES 200 fährt auf 8.5" Honeycomb-Vollgummireifen. Diese haben den Vorteil, dass sie sozusagen unplattbar sind - dafür federn Vollgummireifen etwas schlechter.

Richtig gut gefallen uns die hochwertigen Scheibenbremsen - in dieser Preisklasse nicht allzu häufig vorzufinden!

Kleiner Nachteil: Eine Energierückgewinnung (Rekuperation) hat der TES 200 leider nicht. Außerdem hört man in Test- und Erfahrungsberichten häufig, dass die Bremswirkung sehr stark ist.

Wer also zum ersten mal mit dem Technostar TES 200 unterwegs ist, sollte sich zunächst langsam an das starke Bremssystem gewöhnen, um ein Gefühl für das richtige und sanfte Bremsen zu bekommen.

Zubehör und Besonderheiten

Viele Features und Alleinstellungsmerkmale hat der Technostar TES 200 nicht (erwartet bei diesem Preis auch niemand) - dennoch gibt es einiges an Zubehör, das es sich zu erwähnen lohnt:

  • Seitenständer
  • Klingel, Reflektoren und alle relevanten Sicherheitsmerkmale i
  • Klappfunktion
  • Rutschfestes Trittbrett
  • Display mit Anzeige für Geschwindigkeit und Batteriestatus

Was wir uns in Sachen Features und Besonderheiten noch gewünscht hätten:

  • App-Verknüpfung
  • Tempomat
  • Energierückgewinnung
Kapitel 7

Gesamtbewertung des Technostar TES 200

"Top Preis, gute Reichweite, jedoch kleinere Schwächen"
0%
Gesamtbewertung

Die ausführliche Gesamtbewertung lesen

+

Insgesamt bekommt der TECHNOSTAR TES 200 von uns 62/100 Punkte. Besonders gut gefällt uns die Kombination aus günstigem Preis, ansehnlicher Reichweite und geringem Eigengewicht.

Dadurch ist der Scooter nicht nur für wenig Geld zu haben, sondern auch äußerst flexibel einsetzbar.

Schwächen zeigen sich in der Verarbeitungsqualität sowie in einigen fehlenden Features (zum Beispiel die Bremse mit Energierückgewinnung oder eine App-Verknüpfung).

Insgesamt ein sehr solider E-Scooter zu einem attraktiven Preis.

Kapitel 8

Weitere Scooter

🚀 Wir haben noch mehr Scooter unter die Lupe genommen! Weitere Inspiration ist nur einen Klick entfernt :)

Du möchtest noch ein wenig vergleichen und suchst nach ähnlichen Modelle? Diese E-Scooter könnten dir auch gefallen:

Kapitel 9

Kommentare

Du hast offene Fragen oder willst einfach was los werden? Dann ist das hier der richtige Ort dafür!

0 Kommentare

Verfasse deinen Kommentar!