Der CAT 2 Droid Kickster S im Check!

Scooter im Check

Der CAT 2 Droid Kickster S ist das Fliegengewicht unter den E-Scootern mit Straßenzulassung. Der knapp 9 kg leichte E-Scooter ĂŒberzeugt durch hohe FlexibilitĂ€t und sehr gĂŒnstigen Preis. Doch kann der E-Tretroller auch technisch ĂŒberzeugen?

Der CAT 2 Droid Kickster S belegt mit 66% den Platz 9 in unserem E-Scooter Ranking i

"FĂŒr den gĂŒnstigen Preis hat der Kickster S einige Besonderheiten zu bieten."
0%
Gesamtbewertung

Neugierig geworden?

+ Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1

Der CAT 2 Droid Kickster S im Überblick

CAT 2 Droid Kickster S E-Scooter

CAT 2 Droid Kickster S

  • Preis: ab 325€
  • km/h: 20km/h
  • km: 25km
  • Gewicht: 8.9 kg
  • Traglast: 120 kg
  • Zoll: 6.5 Zoll
ab 325€
Zum Produkt →
Kurz zusammengefasst:

Der CAT 2 Droid Kickster S ist extrem kompakt, sehr leicht und damit ideal geeignet fĂŒr Stadt und Alltag.

Motorleistung und Reichweite sind in Ordnung, können aber nicht vollends ĂŒberzeugen. Die kleinen RĂ€der in Kombination mit fehlender Federung wirken sich außerdem negativ auf den Fahrkomfort aus.

Insgesamt holt der CAT 2 Droid Kickster S kleinere Defizite durch seinen niedrigen Preis teilweise wieder auf und ist fĂŒr den kleinen Geldbeutel durchaus geeignet.

Das ist uns positiv aufgefallen
  • Sehr leichtes Eigengewicht
  • Praktischer Tragegriff
  • FĂŒr unter 500 Euro erhĂ€ltlich
Das ist uns negativ aufgefallen
  • Sehr kleine RĂ€der
  • Lenker nicht höhenverstellbar
Kapitel 2

Technische Daten des CAT 2 Droid Kickster S

Modellname CAT 2 Droid Kickster S
Preis 325€
Zulassung Ja
Geschwindigkeit 20 km/h
Reichweite 25 km i
Reifen 6.5 Zoll Vollgummireifen
Eigengewicht 8.9 kg
Traglast 120 kg
Bremsen
  • Vorne: elektronische Bremse
  • Hinten: mechanische Trittbremse
Wasserschutz Ja
Maße
  • Höhe: 109 cm
  • LĂ€nge: 96 cm
  • Breite: 47 cm
Motor Maximal 300 Watt
Ladedauer 1.5 h
Austattung
  • Bordcomputer
  • Bremse mit EnergierĂŒckgewinnung
  • zusammenklappbar
Herstellergarantie 24 Monate
Hersteller Cat Droid
Kapitel 3

Preis

"Der CAT 2 Droid Kickster S ist fĂŒr unter 500 Euro zu haben."
0%
Kategorie: Preis

Den ausfĂŒhrlichen Bericht zur Kategorie “Preis” lesen

+

Der 2 Droid Kickster S ist preislich mehr als erschwinglich und befindet sich mit 499 Euro im unteren Preissegment.

Wer also einen super gĂŒnstigen Scooter fĂŒr den Alltag benötigt, sollte sich diesen E-Scooter genauer ansehen.

Kapitel 4

Gewicht

"So leicht ist kaum ein anderer E-Scooter."
0%
Kategorie: Gewicht

Den ausfĂŒhrlichen Bericht zur Kategorie “Gewicht” lesen

+

Die meisten E-Scooter wiegen zwischen 12 und 20 kg. So aber nicht der CAT 2 Droid Kickster S. Dieser E-Scooter ist ein Fliegengewicht und wiegt nur 8,9 kg.

Wer also einen besonders alltagstauglichen Scooter sucht und diesen gerne auch von A nach B trÀgt, könnte mit dem Kickster S genau das richtige Modell gefunden haben.

Kapitel 5

Reichweite

"25 km Reichweite pendeln sich im unteren Mittelfeld ein."
0%
Kategorie: Reichweite

Den ausfĂŒhrlichen Bericht zur Kategorie “Reichweite” lesen

+

Akku

Die Reichweite des CAT 2 Droid Kickster S bringt uns nicht ins Staunen. Rund 25 km sind laut Hersteller im Bestfall möglich.

Andere E-Scooter, beispielsweise der Ninebot Max G30D, packen deutlich mehr, weshalb die Reichweite nicht zu den herausragenden Merkmalen des Kickster S gehört.

Positiv hingegen fÀllt uns die kurze Ladezeit auf. In weniger als zwei Stunden ist der leere 36 V Lithium-Ionen-Akku wieder voll aufgeladen.

Motor

Der kettenlose und wartungsfreien Direktantrieb des CAT 2 Droid Kickster S schafft eine Leistung von 300 Watt.

Damit erreicht der E-Scooter problemlos seine 20 km/h Höchstgeschwindigkeit. Auch kleinere Steigungen und flottes Beschleunigungen sind mit dem Kickster S kein Problem.

Kapitel 6

Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten

"Die kleinen RĂ€der geben leider Punktabzug."
0%
Kategorie: Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten

Den ausfĂŒhrlichen Bericht zur Kategorie “Verarbeitung / Reifen / Besonderheiten” lesen

+

Verarbeitung & Design

Das Design ist schlicht gehalten und lÀsst den Kickster S in einem eleganten Look erscheinen.

Auch die Verarbeitung macht insgesamt einen hochwertigen und robusten Eindruck. Alle Bauteile sind fest verbaut und machen trotz des niedrigen Preises einen guten Eindruck.

Auch die hohe maximale Belastbarkeit von 120 kg spricht fĂŒr eine gute Verarbeitung. FĂŒr schwere Personen ist der E-Scooter somit geeignet.

FĂŒr sehr große Personen wird es jedoch etwas schwieriger. Der Lenker des CAT 2 Droid Kickster S lĂ€sst sich leider nicht in der Höhe verstellen, was uns ein wenig enttĂ€uscht.

Reifen und Bremsen

FĂŒr die kompakten Maße des E-Scooters sind auch seine keinen RĂ€der verantwortlich. Die 6,5 Zoll Vollgummireifen sind zwar sehr robust und wartungsarm, wirken sich wegen der geringen GrĂ¶ĂŸe jedoch nicht besonders gut auf den Fahrkomfort aus. Auch eine Federung, die dieses Manko kompensiert, suchen wir vergeblich.

Das Bremssystem besteht aus einer elektronischen Bremse vorne sowie einer mechanischen Bremse hinten. Dadurch kommt der Kickster S schnell und sicher zum Stehen. Eine EnergierĂŒckgewinnung (Rekuperation) ist nach unseren Kenntnissen leider nicht verbaut.

Zubehör und Besonderheiten

Extra-Punkte sammelt der CAT 2 Droid Kickster S wiederum mit einigen interessanten Features, darunter:

  • 4-farbiger Bordcomputer zur Anzeige wichtiger Fahrparamter
  • Faltmechanismus
  • Tragegriff
  • SeitenstĂ€nder
  • Wartungsfreier Motor
  • Losfahrschutz beim Anfahren

Wir wĂŒrden uns noch eine App-VerknĂŒpfung sowie einen Tempomat wĂŒnschen, um die Ausstattung des E-Scooters perfekt zu machen.

Kapitel 7

Gesamtbewertung des CAT 2 Droid Kickster S

"FĂŒr den gĂŒnstigen Preis hat der Kickster S einige Besonderheiten zu bieten."
0%
Gesamtbewertung

Die ausfĂŒhrliche Gesamtbewertung lesen

+

Der CAT 2 Droid Kickster S ist genau das richtige Modell fĂŒr alle, die einen sehr leichten und gĂŒnstigen E-Scooter suchen.

Die hohe QualitĂ€t erkennt man sofort und auch die Ausstattungsmerkmale können ĂŒberzeugen.

Dennoch hat auch der Kickster S kleinere SchwĂ€chen. Die Reichweite kann nicht vollstĂ€ndig ĂŒberzeugen. Auch die kleinen RĂ€der sowie der Lenker, der sich nicht in der Höhe verstellen lĂ€sst, werden von uns als Nachteil verbucht.

Zusammenfassend kann sich der Kauf jedoch lohnen - vor allem, wenn du einen sehr flexiblen Alltagshelden suchst.

Kapitel 8

Weitere Scooter

🚀 Wir haben noch mehr Scooter unter die Lupe genommen! Weitere Inspiration ist nur einen Klick entfernt :)

In der Preisklasse bis 700 Euro hast du die Qual der Wahl. Vergleichbare E-Scooter sind zum Beispiel:

Kapitel 9

Kommentare

Du hast offene Fragen oder willst einfach was los werden? Dann ist das hier der richtige Ort dafĂŒr!

0 Kommentare

Verfasse deinen Kommentar!